Foto Manuela Seidl, AMS Regionale Geschäftsstelle Salzburg

Manuela Seidl, AMS Salzburg, (c) AMS/Giritzer

Mit dem 1. Tag der Lehre für Jugend und Erwachsene im Flachgau am 28. Februar 2020 setzt die regionale Geschäftsstelle Salzburg Stadt und Flachgau ein klares Zeichen.

Die aktuelle Lage am Lehrstellenmarkt ist für Lehrstellensuchende in Salzburg ausgezeichnet. Wer eine Lehre / Ausbildung beginnen möchte, kann unter einem Angebot von 661 offenen Lehrstellen (Salzburg Stadt und Umgebung, Stand 29.01.2020) wählen.

Als Leiterin (Manuela Seidl) ist es mir persönlich ein großes Anliegen eine Plattform zu schaffen, die dem AMS Leitsatz „Wir verbinden Mensch und Arbeit“ gerecht wird.

Das Arbeitsmarktservice bietet damit über 70 Firmen die Möglichkeit Ihr Angebot Lehrstellensuchenden direkt zu präsentieren und Gespräche mit möglichen BewerberInnen zu führen.

Wir wollen den Betrieben – abseits ihrer Lehrstellenmeldungen – mit dem Tag der Lehre eine einfache und ressourcenschonende Möglichkeit bieten, die BewerberInnen persönlich kennen zu lernen.

 

 

 

 

#lehre #1tagderlehre #salzburg #foederung_der_lehrausbildung #fachkraeftemangel